K R I T I K E N ! ! !

 

 G L O B A L   P L A Y E R Z

(Theater Sonni Maier)

 

Nia (rechts) und Skazz "skypen" mit Kathey.

 

PNP plus Rinchnach 2.2. 2019

 

(...) "Global Playerz" ist ein schrilles und rockiges Musical, das am

Beispiel von Kakaoanbau das Thema "Globalisierung und Verantwortung"

erklärt. (...)  Spannende Unterhaltung wurde mit einem ernsten Thema

verknüpft.

 

General Anzeiger Bonn 2.10.2018

 

Schrill und bunt, die Girlie-Pop Punkband "Playerz" begeistert

die Zuhörer im Sankt-Adelheid-Gymnasium. (...) Wir spielen

für Ruhm und Geld, und am Ende retten wir die Welt“ sangen

die Musikerinnen der Band „Playerz“ im Theatersaal des

Sankt-Adelheid-Gymnasiums in Pützchen, und das Publikum

klatschte und trampelte begeistert mit den Füßen.

 

RP Online Radevormwald 2.10.2018

 

(...)Im Mittelpunkt der Geschichte, die vom dreiköpfigen Ensemble

sehr professionell und mit viel Humor dargeboten wurde, steht

die die All-Girl-Band „Playerz“, die beim Band-Contest eines hippen

Musiksenders in den Recall gerufen wird. Die Band besteht aus den

Freundinnen Skazz (Maja Rodigast), Nia (Karolin Blumenstengel)

und Katey (nur am Telefon zu hören). (...)

Währenddessen ist die Stimmung in der Aula des Gymnasiums groß.

Ganz nach der von Little zu Beginn ausgegebenen Losung: „Wenn ich

in den Musical-Szenen die Hand hebe, dann kann sich hier die Aula-Decke

auch heben!“ Kein Zweifel, die Darsteller haben ihr Publikum erreicht.

 

Main Post Werneck 29.9.2018

 

(...) Dabei kommen die drei so lebendig rüber,dass auch sie in der

Fragerunde das Thema sind. Insgesamt, sind die Schüler fasziniert

von FairTrade (...)

 

 

RP Online 7.7.2018

 

(...) Die Darstellenden Karoline Blumenstengel (29), Little (47)

und Maja Rodigast (34), haben sich schnell in die Herzen der

Sechstklässler gespielt und platzieren mittig ihre Botschaft. (...)

"Total toll, die Musik hat mir gefallen." (...)

"Das Stück, ist richtig cool und zeigt, dass ich auch selbst etwas ändern kann!"

 

 

Oberhessische Presse 11.7.2018

 

 (...) Dabei gelang es den drei Schauspielern, mit fetziger Musik

und gekonntem Spiel, die Kinder und Jugendlichen im Publikum

mitzureißen und zu begeistern. Das Musical "Global Playerz" war

nicht nur toll gemacht und sehr unterhaltsam, es hatte auch durchaus Tiefgang.

 

 


 D E R   K L E I N E   R A B E   S O C K E

(Wittener Kinder - und Jugendtheater)

 

Der kleine Rabe Socke und sein Freund Dachsi.

 


RP Online Lobberich 22.11.18

 

(..)Das Wittener Kinder- und Jugendtheater führt das Stück nach
dem Bilderbuch von Nele Moost und Annet Rudolph mit Herzblut auf.
Ein Rabe, der bei seinen Kapriolen oft auf dem Po landet und mit
seinem Sockenfuß wackelt.(..)
Rabe Socke lädt mit seinen ganz persönlichen Lösungsvorschlägen
immer wieder zum Schmunzeln ein.

 

OP Online Münster 27.11.18

 

(..) Nach dem Bilderbuch von Nele Moost und Annet Rudolph inszenierten
die professionellen Schauspieler ein schönes, kindgerechtes Spiel um die
Anspannung in der Vorweihnachtszeit. (...)
Spaß und Lebensfreude zu wecken und zu fördern, sich für menschliche
Werte wie Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
zu engagieren und das alles spielerisch leicht und ohne erhobenen Zeigefinger
zu tun. (...)
 
In Franken.de Kronach 29.11.18
 

Wie wunderbar es ist, auf das Christkind zu warten und sich auf den

geschmückten Baum zu freuen, zeigte das Wittener Kinder- und Jugendtheater

mit dem Stück "Der kleine Rabe Socke feiert Weihnachten" im Kronacher

Kreiskulturraum vor voll besetzten Rängen. (...) Mit Spielfreude, Schwung

und Witz brachte das dreiköpfige Ensemble (Maja Rodigast, Robert Heinle

und Målin Uschkureit) die Kinder zum Lachen und vor allem zum Mitmachen. (...)

 

Die Rheinpfalz Rockenhausen 8.12.18

 

Große Begeisterung rief bei den 240 Zuschauern in der Donnersberghalle
am Donnerstagnachmittag das Theaterstück „Der kleine Rabe Socke feiert
Weihnachten“ hervor. (...)
Den Kindern gefiel das Stück ausgesprochen gut. Mit dem kleinen Raben
fühlten sich die Kleinen sofort verbunden. (...)
 
Stimme.de Öhringen 14.12.18
 
Mit dem Stück "Der kleine Rabe Socke feiert Weihnachten" verbreiteten die
Darsteller Maja Rodigast, Malin Uschkureit und Robert Heinle fröhliche Vorweihnachtsstimmung im Saal. (...)
Mit seiner schönen Inszenierung wusste das Wittener Ensemble diese Woche
erneut in Öhringen zu gefallen.
Herrlich anzusehen war das Spiel von Maja Rodigast, die den kleinen Raben
Socke mimte. In ihrer fröhlich-quirrligen Art, immer munter drauf los plappernd
und singend kam sie beim jungen Publikum sehr gut an. (...)
Jasmin Härer gefiel besonders Schauspielerin Maja Rodigast.
"Sie hat den Raben Socke so schön gespielt, die kann das einfach". (...)
 

NRZ Rees 26.12.2018

 

Das Ensemble überzeugt durch starke Leistungen(...)Zusammengehalten

wurden diese Situationen, teils mehr als inhaltlich, durch die Situationskomik

sowie die sehr gute schauspielerische Leistung von Maja Rodigast, Robert Heinle

und Målin Uschkureit vom Wittener Kinder- und Jugendtheater. Voller Energie

sorgten sie für diverse Lacher.(...) Die Darsteller überzeugten vor allem durch die Situationskomik im Reeser Bürgerhaus. (...)


 

E-MAIL | worte@majarodigast.de